Sonderbus ins Oberpfälzer Seenland

 

Einige der geplanten und so beliebten Busfahrten mussten aus verschiedenen Gründen abgesagt werden, aber heute konnte endlich wieder eine Fahrt stattfinden. Der fast vollbesetzte Bus brachte uns nach Steinberg am See. Hier am Ufer des Steinberger Sees steht die größte begehbare Holzkugel der Welt, 40 Meter hoch, mit einer Riesenrutsche und Panoramablick. Ein großartig angelegter Mehrgenerationenpark bietet für Jung und Alt Bewegung, Naturerfahrung und Erholung. Unser Weg führte also ein Stück entlang des Steinberger Sees und dann rund um den kleineren Knappensee. Bei diesem herrlichen Wetter heute war das eine wunderschöne und belebende Wanderung, auf dem gut begehbaren Uferweg entlang des Schilfs, durch lichten frisch-grünen Wald und immer mit Blick auf das in der Sonne glitzernde Wasser. Nach so einer See-Umrundung darf eine Einkehr natürlich nicht fehlen. In der Gaststätte Josef Haller konnten wir uns stärken und gemütlich verweilen, besonders auf der windgeschützten Terrasse. Angetan von diesem besonders schönen und erfüllten Nachmittag ließen wir uns wieder nach Hause fahren.