Sonntag 12. August 2018 

 

              Durch das romantische Högenbachtal

                                  mit Emil Danner

Durch das romantische Högenbachtal
12 Leute trafen sich heute zur Wanderung ins Högenbachtal. Hitze war angesagt, aber der Morgen war frisch und unser Weg  führte uns am plätschernden Högenbach entlang nach Weigendorf und dann gleich bergauf über den Fallmühlberg. Auf Pfaden über trockene Wiesen und durch schattige Wälder kamen wir nach Haunritz , vorbei am „Alten Fritz“, dem markanten Felsturm. Auf diesem wirklich romantischen Höhenweg hatte man  herrliche Ausblicke auf das Högenbachtal und die Frankenalb. Beim Sternwirt in Högen mit seiner lukrativen Speisekarte kehrten wir dann zum Mittagessen ein. Der Rückweg führte uns talabwärts zu einer markanten  starken Quelle und weiter am Högenbach entlang nach Hartmannshof. Meist unter schattenspendenden Laubbäumen mit einem frischen Lüftchen war die angesagte Wärme kaum zu spüren und das Wandern wie immer erfreulich.